Kontakt

Katharina Philipp, Lukas Schubert, Martina Volkmann

img_2216-b884c0a9d154698447b54b5c1936f8ef

Besuche und Hofbegehungen sind nur nach Absprache möglich, da wir erst im Übergang und in der Findungsphase sind. Über aktuelle Entwicklungen, Termine und Landbau-Parties berichten wir auf der Homepage und in unserem vierteljährlichen Newsletter. Wenn ihr über unser Projekt informiert werden möchtet, schreibt uns also gerne eine kurze Mail mit dem Betreff "Newsletter anmelden". Wichtige Info: Wir haben keinen freien Wohnraum, wollen aber gern zur Vernetzung und zu Neugründungen in der Region beitragen.

Wegbeschreibung
Adresse: Haslachhof 1, 88693 Deggenhausertal

Es ist schwierig, uns öffentlich zu erreichen, aber möglich.
Buslinie 7384, Bhf. Markdorf – Abzw. Roggenbeuren
http://www.bodo.de/fileadmin/redakteur/pdf/linien/ueberlandverkehr/7384.pdf
Buslinie 7381, Busbahnhof Überlingen / Bhf. Salem – Abzw. Roggenbeuren
http://www.bodo.de/fileadmin/redakteur/pdf/linien/ueberlandverkehr/7381.pdf
Bitte beachten: Es gibt u.a. Rufbusverbindungen, die man gezielt anfordern muß.

Der Haslachhof liegt im Deggenhausertal an der „Hauptverkehrstraße“ durch das Tal zwischen den Höhenzügen Gehrenberg und Höchsten. Von der Roggenbeurer Straße (L 204) geht zwischen dem Ort Wittenhofen und dem Abzweig nach Roggenbeuren/Harresheim/Gehrenberg (Gehrenbergstraße, K 7750) nordseitig ein Fahrweg ab mit zwei gelben Hinweisschildern: Grafenweiler / Im Ried und Haslachhof. Dieser Fahrweg führt nach ca. 500 m zu einer Kreuzung mit einer alten Linde (Naturdenkmal), an deren Stamm unser Wegweiser befestigt ist: dort beginnt unser Gelände mit der Auffahrt zum Haslachhof. WILLKOMMEN!

poesieexpress[at]gmx.de